Dienstag, 1. Januar 2008

Haben Sie Jahresziele?

Passend zum Jahresbeginn würde mich einmal interessieren, ob meine Leser sich Jahresziele gesetzt haben!?

Ich meine damit nicht die Ziele "es wäre ganz schön, wenn...", sondern richtige und durchdachte Ziele.

Diese Jahresziele können natürlich aus jedem Bereich kommen. Dies muss sich nicht auf den finanziellen Bereich beschränken.


Eines meiner Jahresziele ist z.B. der Kauf einer Immobilie mit positivem Cashflow.
Ein anderes Jahresziel ist es, 1 Prozent meines Nettoeinkommens zu spenden.
Ein drittes Jahresziel ist es, 25 Bücher über Geld, Vermögensaufbau, Börse und finanzielle Unabhängigkeit zu lesen.

Insgesamt habe ich mir übrigens - manche werden sich an den Kopf langen - 27 Ziele für 2008 gesetzt.

Über Antworten, Eure Erfahrungen mit Jahreszielen und natürlich Eure Jahresziele selbst würden mich sehr interessieren.


Tags: Jahresziele, Jahresziel, Jahresziele 2008, Jahresziel 2008, Ziele, Ziele 2008, Ziele für 2008

6 Comments:

  1. U9TA Gründer said...
    Nur 27 Ziele? Klingt nach einem reichlich unambitionierten Jahresbeginn ;)
    (6 davon hätten vielleicht gereicht)
    Vermögensaufbau Blog said...
    Ja, ich glaube, das wird ein ziemlich langweiliges Jahr. (-:

    Deine Vorsätze hast Du aber leider trotzdem nicht verraten...

    Gruß Thomas
    Leser22 said...
    Ein Jahr ist letztlich nur das Ende eines Zeitmaßstabes. Es kann sicherlich nicht schaden, wenn man jederzeit sinnvolle Ziele erreichen möchte.

    Ich habe mittelfristig folgende Ziele:
    1.) im Durchschnitt pro Monat ein gutes Buch/Höhrbuch über Value Investing lesen/hören
    2.) basierend auf 1.) meine Investmentmethode verbessern
    3.) die Unternehmen, in die ich investiert habe, noch besser kennen lernen
    4.) meine soziale Kompetenz verbessern
    5.) durch Lauf- und Gedächtnistraining meine Leistungsfähigkeit erhalten/erhöhen
    Vermögensaufbau Blog said...
    Hallo Leser22,
    vielen Dank für Deine (Jahres)ziele.
    Sehr interessante und gute Ziele.

    Beschränkst Du Dich auf einen bestimmten Bereich bei Deiner Aktienauswahl? (Länder, Branchen u.a.)

    Zum Thema Valueinvesting kann ich Dir die folgende Webseite empfehlen: Valueinvesting Blog. Vielleicht kennst Du sie ja noch nicht.

    Gruß Thomas
    Leser22 said...
    Hallo Thomas,

    derzeit beschränke ich mich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie ein kleines bisschen USA. Eine richtige Branchenfokussierung habe ich nicht, ich versuche Geschäftsmodelle mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen zu finden. Diese könnten in den Branchen Standard- bzw. "out of the box" Software, Internet (mit Netzwerkeffekten), kurzliebige Konsumgüter, Medizintechnik oder Dienstleistungen zu finden sein.

    Was ist dein Suchansatz?
    Vermögensaufbau Blog said...
    Hallo Leser22,
    ich persönlich habe mich hauptsächlich auf den Bereich der kleineren deutschen Unternehmen spezialisiert.

    Zuerst einmal ist es mir wichtig, dass ich die Firma wirklich verstehe. Kaufen und beten dass alles klappt, ist nicht so mein Fall (-:

    Grundsätzlich habe ich in diesem Bereich keine Einschränkungen. Das können Sondersituationen, Unterbewertung oder Kleinstunternehmen sein.
    Wichtig sind mir die gute Marktstellung, gute Daten und eine günstige Bewertung.

    Gruß Thomas

Post a Comment