Freitag, 28. September 2007

Eben habe ich einen interessanten Blog entdeckt, der sich mit verschiedenen Themen rund um die Börse und Wirtschaft beschäftigt: egghat's blog

Wie die Leser dieses Blogs ja wissen, schreibe ich aktuell viel über die Sub Prime Krise in den USA und deren Auswirkung.
Egghat (mich würde mal interessieren, woher dieser Name stammt) berichtet ebenfalls über die Sub Prime Krise.
Viel Spaß beim Lesen.


Tags: Egghat´s Blog, Aktienblog, Aktien Blog, Börsen Blog, Börsenblog, Sub Prime, Subprime

4 Comments:

  1. Finanzblog said...
    Ich könnte mir vorstellen, dass der Name Egghat vom Englischen "egg head" abgeleitet wurde, also frei übersetzt "Eierkopf" bedeutet. Kann aber natürlich auch gänzlich falsch liegen. Im übrigen habe ich mich auf meinem Finanzblog auch mit der US-Hypothekenkrise befasst, wenngleich auch nicht so ausführlich, wie es dieser Blog vorlebt.
    egghat said...
    Danke für den Link und die Empfehlung!

    egghat ist ein (doofes) Wortspiel mit dem Eierkopf (mit gaaaanz vielen Bedeutungen siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Egghead_%28disambiguation%29) und (nur damit es klar wird, dass es kein Tippfehler ist) einer Referenz an Calimero (http://images.google.de/images?q=calimero&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&hs=BzG&um=1&ie=UTF-8&sa=X&oi=images&ct=title), einer Zeichentrickfigur aus meiner Jugend (ein schwarzes Küken mit einer halben Eierschale auf dem Kopf).

    Bye egghat
    Vermögensaufbau Blog said...
    Die Empfehlung für Deinen Blog habe ich gerne gemacht.

    Leider gibt es im Bereich Finanzen wirklich wenige gute, interessante und gut recherchierte Blogs.

    Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

    Ich hoffe, dass sich das mittlerweile geändert hat (-:
    "Das habe ich zwar vor langer Zeit schonmal geschrieben, aber damals haben dieses wunderbare Blog nur 3 Leute gelesen (ich auf der Arbeit, ich zu Hause und meine Freundin"

    Gruß Thomas
    egghat said...
    Jaja, mein Vater liest jetzt auch ;-)

    Nee, im Ernst. Die deutsche Blogosphäre ist *miserabel* organisiert. Man müsste da mal was ändern und z.B. die Mainstream-medien dazu bringen, Blogs zu verlinken, wenn die uns zitieren. Mal nur so als eine Sache ...

Post a Comment